• Unterwegs

    Zurück…fast

    <br /> <p>Nun bin ich wieder zurück, nur meine Koffer noch nicht. Unser Flug von Los Angeles nach New York hatte Verspätung. Wir haben es gerade noch geschafft unseren Weiterflug nach Frankfurt zu erreichen, Sandras, Stephans und meine Koffer aber nicht mehr. </p> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/149-guid.html#extended">"Zurück…fast" vollständig lesen</a>

  • Unterwegs

    Die letzten Tage…

    <br /> <p>Zum Wochenende habe ich meine Reisegefährten ausgetauscht. Am Freitag Abend kamen Sandra und Stephan von Ihren Flitterwochen auf Hawaii hier an. Am Samstag Morgen ist Dirk zurück nach Deutschland geflogen.<br />Wir sind dann jetzt zu Dritt in die Stadt gezogen. Waren viel durch Geschäfte bummeln, waren öfter in Mel's Diner essen. Das ist ein Diner im 50iger Jahre Stil, sehr nett.</p><p><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/TH_2.jpg"><img width="110" height="76" style="border: 0px none ; float: left; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/TH_2.serendipityThumb.jpg" /></a>Heute am Montag haben wir dann doch noch eine Studiobesichtigung bei Warner Brothers gemacht. Die war richtig Klasse. Man hat viele aktuelle Kulissen gesehen, z. B. von einer meiner Lieblingsserien &quot;Emergency Room&quot;. Und…

  • Unterwegs

    Enttäuschung bei den Universal Studios

    <p>Gestern waren wir im Themenpark von den Universal Studios. Das war eher enttäuschend. Der ist nicht besonders groß (ca. wie der Hollidaypark) und die Attraktionen sind mehr Marketing, als dass etwas dahinter steckt. Da hat der Europapark weitaus mehr zu bieten und ist viel billiger.</p><p>Wir hatten zwar Glück und es war nicht viel Betrieb, so haben wir alle Attraktionen geschafft, aber sie hauen einem nicht unbedingt vom Hocker. Der groß angekündigte Mummyride (aus Revenge of the Mummy) ist zwar recht spektakulär aber viel zu kurz. Das reißt es auch nicht raus. Also insgesammt kann man sagen, das man sich das, wenn man den Europapark oder auch das Phantasialand kennt, sparen…

  • Unterwegs

    L.A. Shopping und Hühner in 3D

    <p>Heute haben wir erst mal ausgeschlafen. Gegen 12 Uhr sind wir dann los gezogen in die Stadt, mit dem Auto. Ohne geht gar nichts. Zwischen den interessanten Straßen bzw. Malls liegen immer größere Entfernungen.</p><p><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=294&amp;entry_id=146" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1994.jpg" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1994.jpg';return true;" onmouseout="window.status='';return true;"><img style="BORDER-RIGHT: 0px; PADDING-RIGHT: 5px; BORDER-TOP: 0px; PADDING-LEFT: 5px; FLOAT: left; BORDER-LEFT: 0px; BORDER-BOTTOM: 0px" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1994.serendipityThumb.jpg" width="110" /></a>Wir sind über die Melrose Avenue, den Sunset Boulevard und den Hollywood Boulevard. Dort haben wir die Sterne der Stars auf dem Gehsteig gesehen und die Fuß- und Handabdrücke vor dem Chinese Mens Theater.</p><p>Wir waren auch im Kino. Im Disney 3 D Kino. Dort kam der neue Animationsfilm <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=295&amp;entry_id=146" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_2003.jpg" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_2003.jpg';return true;"…

  • Unterwegs

    Sightseeing Extrem

    <p><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=293&amp;entry_id=144" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1676.jpg" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1676.jpg';return true;" onmouseout="window.status='';return true;"><img style="BORDER-RIGHT: 0px; PADDING-RIGHT: 5px; BORDER-TOP: 0px; PADDING-LEFT: 5px; FLOAT: left; BORDER-LEFT: 0px; BORDER-BOTTOM: 0px" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1676.serendipityThumb.jpg" width="110" /></a>Gestern und heute waren Dirk und ich viel unterwegs. Wir haben uns Fisherman's Warf angeschaut, die Seelöwen, sind Cabel Car gefahren. Abends bin ich durchs Castro geschlendert. Heute haben wir eine Schiffsrundfahrt unter der Golden Gate Bridge durch gemacht. Wir sind wieder Cabel Car gefahren, sind die Lombardstreet (die krumme Straße) runter, hoch zum Coittower (Das war heftig, da kamen wir echt außer Atem, wir sind ja nicht mehr die Jüngsten.), nochmal durch Chinatown, ein wenig Shoppen. </p><p><font style="BACKGROUND-COLOR: #faffff">Jetzt sind wir erst mal im Hotel…

  • Unterwegs

    Amerikanisch und Chinesisch

    <p>Gestern sind Dirk und ich erst mal auf Shopping-Tour. Wir haben uns rund um den <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=292&amp;entry_id=143" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1630.jpg" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1630.jpg';return true;" onmouseout="window.status='';return true;"><img style="BORDER-RIGHT: 0px; PADDING-RIGHT: 5px; BORDER-TOP: 0px; PADDING-LEFT: 5px; FLOAT: right; BORDER-LEFT: 0px; BORDER-BOTTOM: 0px" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/IMG_1630.serendipityThumb.jpg" width="110" /></a>Time Square die Geschäfte angeschaut. Aber zuerst waren wir bei Lauries zum Frühstück. Lauries ist ein amerikanischer Diner im 50iger Jahre Style mit sehr schöner Atmosphäre. Nach dem Bummel bin ich dann erst mal ins Hotel zurück. Ein paar Stunden schlafen. Die Erkältung nimmt mich leider doch etwas mit.</p> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/143-guid.html#extended">"Amerikanisch und Chinesisch" vollständig lesen</a>

  • Unterwegs

    Der Tag danach

    <p>Am Freitag, der Tag nach der Hochzeit, ging es für Dirk und mich weiter nach San Francisco. Nachdem wir nochmal mit Sandra, Stephan und Gerd gefrühstückt hatten, sind wir zum Flughafen. Nach dem üblichen Sicherheitscheck und dem Besuch bei Burger King ging es mit einem einstündigen Flug nach San Francisco.</p><p>Dort mit dem Taxi ins Hotel. Das Hotel ist sehr nett und sehr zentral gelegen. Natürlich kein Vergleich mit dem Mirage, aber das hat keiner erwartet. Die &quot;Wandmalereien&quot; in unserem Zimmer sind zwar, nun ja, grenzwertig, aber wir haben kostenlos Internet auf dem Zimmer und morgens gibt es sogar ein kleines Frühstück vom Hotel.</p> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/142-guid.html#extended">"Der Tag danach" vollständig lesen</a>

  • Unterwegs

    Schön war’s

    <p><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=286&amp;entry_id=141" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/hochzeit.jpg" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/hochzeit.jpg';return true;" onmouseout="window.status='';return true;"><img style="BORDER-RIGHT: 0px; PADDING-RIGHT: 5px; BORDER-TOP: 0px; PADDING-LEFT: 5px; FLOAT: left; BORDER-LEFT: 0px; BORDER-BOTTOM: 0px" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/hochzeit.serendipityThumb.jpg" width="110" /></a>Jetzt ist alles so schnell vorbei gegangen. Sandra und Stephan sind jetzt verheiratet. Es war eine schöne Feier. Nach all der Aufregung am Anfang mit geplatzten Terminen im Vorfeld hat alles wunderbar geklappt. Zu Beginn gab es noch etwas Aufregung, weil sich die Limosine verspätet hatte. Aber dann ging alles gut.</p><p>Secret Garden, die &quot;Hochzeitskapelle&quot; lag zwar etwas ausherhalb, schon fast in der Wüste, war aber sehr schön. Mit Springbrunnen, schönem Garten, sogar Hasen hoppelten auf der Wiese herum.</p> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/141-guid.html#extended">"Schön war's" vollständig lesen</a>

  • Unterwegs

    New York in Las Vegas

    <p><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=281&amp;entry_id=140" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/HPIM1855.JPG" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/HPIM1855.JPG';return true;" onmouseout="window.status='';return true;"><img style="BORDER-RIGHT: 0px; PADDING-RIGHT: 5px; BORDER-TOP: 0px; PADDING-LEFT: 5px; FLOAT: left; BORDER-LEFT: 0px; BORDER-BOTTOM: 0px" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/HPIM1855.serendipityThumb.JPG" width="110" /></a>Heute Vormittag ist die letzte Gelegenheit noch was von Las Vegas zu sehen. Daher sind wir noch zum Hotel New York – New York gefahren. Dort gibt es eine große Achterbahn durchs Hotel. Die bin ich mit Gerd gefahren. Heftig, aber gut!</p><p>Dann noch ins benachbarte Burghotel Excalibur und ins MGM Grand. Jetzt sind wir zurück im Hotel und bereiten uns auf die Hochzeit vor.</p>

  • Unterwegs

    Der große Tag

    Heute ist ja der große Tag. Heute heiraten Sandra und Stephan. Um 15 Uhr werden wir von einer Limosine abgeholt dann geht es los! Und morgen fliegen Dirk und ich schon weiter nach San Francisco. Die Zeit rast mal wieder.

  • Unterwegs

    Noch mehr Fotos

    <br /> <p>Noch mehr Fotos von Las Vegas gibt es bei den Mittwochsfreunden:</p><p><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=279&amp;entry_id=137" title="http://www.mittwochsfreunde.de/gallery/Las-Vegas-2005" onmouseover="window.status='http://www.mittwochsfreunde.de/gallery/Las-Vegas-2005';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">http://www.mittwochsfreunde.de/gallery/Las-Vegas-2005</a></p><p /><br />

  • Unterwegs

    Unendliche Weiten

    <p><font style="BACKGROUND-COLOR: #faffff">Heute wollten wir mal endlich richtig amerikanisch in einem Diner frühstücken. Nach ein wenig suchen haben wir auch was Passendes gefunden.</font></p><p><font style="BACKGROUND-COLOR: #faffff">Am Nachmittag bin ich dann mit Gerd ins Hilton Hotel. Dort ist eine große Star Trek Ausstellung mit Flugsimulatoren usw. Das war sehr genial.</font></p><font size="2"><p><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=291&amp;entry_id=138" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/HPIM1821.JPG" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/HPIM1821.JPG';return true;" onmouseout="window.status='';return true;"><img style="BORDER-RIGHT: 0px; PADDING-RIGHT: 5px; BORDER-TOP: 0px; PADDING-LEFT: 5px; FLOAT: left; BORDER-LEFT: 0px; BORDER-BOTTOM: 0px" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/HPIM1821.serendipityThumb.JPG" width="110" /></a>Erst mal die Ausstellung mit vielen Originalkostümen und Requisiten aus allen Serien. Und dann die Simulationen. Einmal Angriff der Klingonen. Da haben die uns von der Brücke durch die Gänge gescheucht. Sah alles sehr echt aus. Die Szenen wurden…

  • Unterwegs

    Fotos online

    <p>In der Fotogalerie sind jetzt die ersten Fotos online:</p><p>Las Vegas: <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=270&amp;entry_id=136" title="http://www.heitom.de/gallery/Las_Vegas" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/gallery/Las_Vegas';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">http://www.heitom.de/gallery/Las_Vegas</a></p><p>Grand Canyon: <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=271&amp;entry_id=136" title="http://www.heitom.de/gallery/Grand_Canyon" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/gallery/Grand_Canyon';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">http://www.heitom.de/gallery/Grand_Canyon</a></p>

  • Unterwegs

    Grand Canyon und Showtime

    <p><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=275&amp;entry_id=135" title="http://www.heitom.de/blog/uploads/canyon.JPG" onmouseover="window.status='http://www.heitom.de/blog/uploads/canyon.JPG';return true;" onmouseout="window.status='';return true;"><img style="BORDER-RIGHT: 0px; PADDING-RIGHT: 5px; BORDER-TOP: 0px; PADDING-LEFT: 5px; FLOAT: left; BORDER-LEFT: 0px; BORDER-BOTTOM: 0px" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/canyon.serendipityThumb.JPG" width="110" /></a>Gestern hatten Stephan, Sandra, Dirk und ich eine Tour zum Grand Canyon gebucht. Wir sind erst mit einem kleinen Flugzeug (für rund 20 Personen) über den Hoover-Staudamm geflogen. Von dort weiter zum Grand Canyon. Die Aussicht vom Flugzeug war grandios. Auch wenn es etwas wackelig war.</p> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/135-guid.html#extended">"Grand Canyon und Showtime" vollständig lesen</a>

  • Unterwegs

    Einkaufen und essen

    <p>Montag morgen waren Dirk und ich dann kurz nach 5 Uhr bereits glockenwach. Um Gerd, der mit uns das Zimmer teilt, nicht zu stören, sind wir spazieren. Las Vegas im Morgengrauen. Wir sind schließlich bei Starbucks zu einem ersten Kaffee gelandet.</p><p>Die anderen waren auch sehr früh wach. So sind wir dann schon gegen 9 Uhr losgezogen, zum Frühstücken – wieder zu Starbucks. Danach auf Shopping- und Bummeltour bis zum späten Nachmittag.</p> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/134-guid.html#extended">"Einkaufen und essen" vollständig lesen</a>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen