Noch ein bisschen Lost Place: Spreepark Berlin

Bis etwa 2015 war der Spreepark Berlin noch ein spannendes Lost Place Ziel. Der ehemalige Vergnügungspark, der seinen Ursprung in den DDR 60igern hatte, lockte mit tollen Schauplätzen zum Erkunden. Inzwischen wurde der Park von der Stadt Berlin übernommen und man will ihn als Naherholungspark zu neuem Leben erwecken. Zur Zeit kann man Führungen über das Gelände buchen, in denen erklärt wird, welche Pläne man hat. Das sieht alles recht spannend aus, aber was wirklich angesichts Berlin klammer Kassen umgesetzt wird, sei mal dahin gestellt. Ein paar wenige Fotomotive gibt es zwar heute noch, aber insgesamt ist die Tour doch eher enttäuschend.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen