Deutschlandreise 2019: Die Himmelsscheibe von Nebra

Die Himmelsscheibe von Nebra ist die mehr als 3700 Jahre alte Bronzescheibe mit Goldaplikationen. Sie ist die älteste bekannte konkrete Himmelsdarstellung. Sie ist seit einigen Jahren UNESCO Weltkulturerbe.  Ausgestellt wird die Himmelsscheibe im Völkerkundemuseum in Halle im Rahmen einer sehr interessanten Ausstellung. Am Fundort in Nebra gibt es zudem eine relativ unnötige Ausstellung in einem architektonisch interessanten Gebäude mitten in der Pampa. Eigentlich ziemlich unnötig.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen