• Unterwegs

    Im Glastunnel durchs Meer

    Ich bin zurück aus dem Spanienurlaub. Hier gibt es in den nächsten Tagen ein paar Eindrücke. Für den Anfang hier ein paar Impressionen aus dem Aquarium in Barcelona. Das Aquarium ist eine tolle Anlage im neuen Hafengebiet der Stadt. Highlight ist der Glastunnel durch den man das „Meer“ mit Haien, Rochen und jeder Menge anderer Fische durchqueren kann. httpv://www.youtube.com/watch?v=GFL0V52L-AA&feature=youtube_gdata_player

  • Hobby

    Mein neues Nano-Aquarium

    Ich habe mir für mein Büro ein Nano-Aquarium angeschafft, also ein Aquarium mit weniger als 30 Liter Inhalt. In meinem Fall ist es ein EHEIM aquastyle mit 16 Liter. Hier habe ich den Aufbau und die Bepflanzung dokumentiert. Wird ja recht schick, wenn alles angewachsen ist.

  • Hobby

    Frische Fische

    Hier mal wieder nach langer Zeit ein paar Impressionen von meinem Aquarium. httpv://www.youtube.com/watch?v=P7uPul3SbCc

  • Hobby

    Neues von den Fischen

    <p>Seit ein paar Wochen haben wir ja ein paar neue Bewohner in unserem Aquarium: Gelbe Fadenfische. Dafür ist das Schwertträger-Pärchen in das Aquarium in meiner Firma umgezogen. Ich hab mal wieder ein paar Fotos gemacht.</p><p><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0009-3.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0009-3.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0007-2.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0007-2.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0008-1.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0008-1.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a></a></a></p><br />

  • Hobby

    Kranke Fische

    <br /> Letzten Donnerstag haben wir mit Schrecken festgestellt, dass unser Schwarm Rotkopfsalmler krank ist. Die Fische zeigten Anzeigen der &quot;Weiße Pünktchen Krankheit&quot; oder Ichthyophthiriose. Ichtio ist ein Parasit, der sich auf den Fischen an den Flossen, Schuppen und Kiemen festsetzt und diese zerstört. Die Fische können leider daran sterben. <br /><br /><br /> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/400-guid.html#extended">"Kranke Fische" vollständig lesen</a>

  • Hobby

    Komplett eingezogen

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/Fischeneu.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/Fischeneu.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; float: left; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a>Gestern ist der Rest unserer neuen Bewohner in das Aquarium eingezogen. Wir haben noch einen Schwarm mit 12 Rotkopfsalmlern gekauft, außerdem jeweils ein Pärchen blauer Zwergfadenfische und blauer Fadenfische. Dazu noch 3 Rennschnecken, die das Becken putzen sollen.<br /> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/390-guid.html#extended">"Komplett eingezogen" vollständig lesen</a>

  • Hobby

    Neue Bewohner

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/Kampffisch.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/Kampffisch.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0045.JPG"><img width="105" height="110" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0045.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0046.JPG"><img width="110" height="93" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/PICT0046.serendipityThumb.JPG" /></a><br />Am Samstag haben wir für unser Aquarium noch ein paar neue Bewohner besorgt. Ein Paar Schwertträger, 4 Panzerwelse, genauer Stromlinien-Panzerwelse und einen Kampffisch. Die Panzerwelse wuseln seit dem Einsetzen durch das Becken, auch die Schwerträger sind sehr agil. <br /> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/388-guid.html#extended">"Neue Bewohner" vollständig lesen</a>

  • Hobby

    Tag 6

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/Tag6.JPG"><img width="110" height="77" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/Tag6.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; float: left; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a>Das Aquarium wächst und gedeiht. Seit 3 Tagen produziert die CO²-Anlage regelmäßige CO² Bläschen. Seitdem &quot;explodieren&quot; die Pflanzen. Die Wasserwerte pendeln sich auch langsam ein. Wir haben ja sehr weiches Wasser. Damit das Becken schneller einläuft und wir mit dem Fischbesatz nicht zu lange warten müssen unterstützen wir das mit einem speziellen Mittel, das Bakterienkulturen enthält. <br /> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/386-guid.html#extended">"Tag 6" vollständig lesen</a>

  • Hobby

    Tag 3

    <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/Tag3.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/Tag3.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; float: right; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a>So sieht das Aquarium jetzt am Tag 3 aus. Langsam kommen aus der CO²-Anlage die ersten Blasen. Der Gärungsprozess hat begonnen. Für die, die es interessiert hier die aktuellen Wasserwerte: ph 6,5; KH 3°; GH 6°; Nitrit 0.<br />

  • Hobby

    Nach einem Tag

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE21.JPG"><img width="110" height="83" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE21.serendipityThumb.JPG" /><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE20.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE20.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a></a><br />Nachdem das Aquarium jetzt 24 Stunden in Betrieb ist, sieht es schon so aus. Die Pflanzen haben sich aufgerichtet, die Trübung des Wassers ist verschwunden.<br />

  • Hobby

    Aquarieneinrichtung Schritt 6

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE16.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE16.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; float: left; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a>Nach dem Bepflanzen wird jetzt vorsichtig das Wasser in das Becken eingefüllt. Dabei sollte man den Wasserstrahl nicht direkt auf den Kies oder die Pflanzen richten, um das Aufwirbeln zu vermeiden. Das Wasser sollte etwa 18 bis 25 Grad haben. Außerdem sollte man das Wasser mit einem Wasseraufbereiter aus dem Zoofachhandel versetzten. (Wir haben uns dieses mal für Biotopol von <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1660&amp;entry_id=383" title="http://www.jbl.de" onmouseover="window.status='http://www.jbl.de';return true;" onmouseout="window.status='';return true;" target="_blank">JBL </a>entschieden. (Ähnlich wirkende Mittel gibt es aber auch von <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1661&amp;entry_id=383" title="http://www.tetra.de" onmouseover="window.status='http://www.tetra.de';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">Tetra</a>, <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1662&amp;entry_id=383" title="http://www.sera.de" onmouseover="window.status='http://www.sera.de';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">Sera </a>und anderen…

  • Hobby

    Aquarieneinrichtung Schritt 5

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE9.JPG"><img width="110" height="83" style="border: 0px none ; float: left; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE9.serendipityThumb.JPG" /></a><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE8.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE8.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a><br />Jetzt werden die Pflanzen eingesetzt. Man sollte sich immer eine Auswahl verschieden hoch wachsender Pflanzen zusammen stellen. Die Ganz großen Pflanzen kommen nach hinten und auch an die Seite. Mittlere und kleine Pflanzen kommen natürlich in die Mitte und in den Vordergrund. Zusätzliche Gestaltungselemente wie Steine und Wurzeln werden jetzt gemeinsam mit den Pflanzen eingesetzt. Manche Pflanzen wie z. B. Anubias wachsen sehr langsam an. Diese Pflanze bindet man am besten auf eine Wurzel oder einen Stein, wo sie…

  • Hobby

    Aquarieneinrichtung Schritt 4

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE5.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE5.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /><a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE6.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE6.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a></a><p>Als Nächstes wird die Technik installiert. Ansaugrohr und Auslassrohr des Außenfilters, der Heizstab und der Auslass für die CO²-Blasen aus der CO²-Anlage. Alle Teile werden möglichst in die Ecken platziert, damit man später Pflanzen davor setzten kann. Das Auslassrohr des Filters sollte so platziert werden, dass eine leichte Ströhmung durch das ausströhmende Wasser entsteht.<br /> </p>

  • Hobby

    Aquarieneinrichtung Schritt 3

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE3.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE3.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; float: left; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a>Jetzt kann man den Bodengrund einbringen. In unserem Fall besteht er aus 10 kg Nährboden <a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1577&amp;entry_id=380" title="http://www.dennerle.de/HG09UG03.htm" onmouseover="window.status='http://www.dennerle.de/HG09UG03.htm';return true;" onmouseout="window.status='';return true;" target="_blank">DeponitMix von Dennerle.</a> Dieser Bodengrund mit speziellen Pflanzennährstoffen wird gleichmäßig auf der Bodenfläche verteilt. Darüber kommt der eigentliche Aquarienkies. Wir haben uns für einen 2-3 mm starken Quarzkies mit leicht rötlicher Färbung entschieden. 25 kg sind für unsere Bodenfläche von 80 x 35 cm nötig. Die Kiesschicht sollte eine Höhe von 4 bis 8 cm haben. (Von hinten nach vorne abfallend.) <br /> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/380-guid.html#extended">"Aquarieneinrichtung Schritt 3" vollständig lesen</a>

  • Hobby

    Aquarieneinrichtung Schritt 2

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE2.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE2.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; float: right; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a>Jetzt wird die Rückwand angebracht. Wir haben uns für eine klassische &quot;Fototapete&quot; mit dezentem Felsmotiv entschieden. Dieses Poster aus wasserabweisendem Spezialpapier wird von Außen an die Rückwand geklebt. (z. B. mit transparenten Tesa Powerstrips. Es gibt aber auch Spezialkleber im Fachhandel.) Der Vorteil gegenüber strukturierter Rückwände, die innen im Aquarium angebracht werden ist zum einen die einfachere Reinigungsmöglichkeit der rückwärtigen Innenscheibe .(Algen sind verdammt hartnäckig und setzten sich auf strukturierten Oberflächen viel stärker fest.) Zum Anderen nehmen Rückwände die innen angebracht werden und Felsen oder Baumwurzeln und -rinden nachbilden ggf. viel Platz im…

  • Hobby

    Aquarieneinrichtung Schritt 1

    <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE1.JPG"><img width="110" height="83" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/AE1.serendipityThumb.JPG" style="border: 0px none ; float: left; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a><br /> Zuerst wird der Standort für das Aquarium geprüft. Der Untergrund und der Unterschrank sollte stabil sein. Zum Beispiel wiegt ein eingerichtetes Aquarium von 80 x 35 x 50 cm (Breite x Tiefe x Höhe) um die 200 kg. Außerdem muss der Unterschrank gerade stehen, um Spannungen im Glas des Beckens zu vermeiden. Das prüft man mit einer Wasserwage und unterlegt ggf. den Schrank bis er exakt ausgerichtet ist. Das Becken wird auch nicht direkt auf den Schrank gestellt, sondern auf eine Isoliermatte aus weichem Schaumstoff. Passende Matten gibt es im Fachhandel. Die Matte…

  • Hobby

    Aquarientechnik

    <br /> <p>Das sind die Details zu unserem neuen Aquarium:</p><p>Becken 80 x 35 x 50 cm – 140 l Inhalt<br /><a target="_blank" href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1557&amp;entry_id=377" title="http://www.juwel-aquarium.de/de/duolux32.htm?cat=42" onmouseover="window.status='http://www.juwel-aquarium.de/de/duolux32.htm?cat=42';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">Juwel-Abdeckung Duolux 80 schwarz mit 2 x 20 w T8 Leuchtröhren (Daylite und Warmlite)</a><br /><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1558&amp;entry_id=377" title="http://www.eheim.de/eheim/inhalte/index.jsp?key=liniendetail_25326_ehde" onmouseover="window.status='http://www.eheim.de/eheim/inhalte/index.jsp?key=liniendetail_25326_ehde';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">Außenfilter Eheim professional 2224</a><br /><a href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1559&amp;entry_id=377" title="http://www.eheim.de/eheim/inhalte/index.jsp?id=24554" onmouseover="window.status='http://www.eheim.de/eheim/inhalte/index.jsp?id=24554';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">Jaeger Regelheizer (Heizstab)</a><br /><a target="_blank" href="http://www.heitom.de/blog/exit.php?url_id=1560&amp;entry_id=377" title="http://www.dennerle.de/HG07UG03.htm" onmouseover="window.status='http://www.dennerle.de/HG07UG03.htm';return true;" onmouseout="window.status='';return true;">Dennerle CO² Bio-Line Exclusive (CO²-Anlage mit Hefe-Gärung)</a></p>

  • Hobby

    Es blubbert

    <br /> <a href="http://www.heitom.de/blog/uploads/aq.jpg"><img width="110" height="51" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/aq.serendipityThumb.jpg" style="border: 0px none ; float: right; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" /></a><br /> In meiner Jugend (Oh jeh, hört sich das alt an!) hatte ich schon über 10 Jahre lang ein Aquarium. In meinem Job spielt Aquaristik auch eine nicht unwesentliche Rolle. So ist dann vor einiger Zeit die Idee gereift wieder ein Aquarium in unserer Wohnung aufzustellen. Ich hatte mich bis vor einiger Zeit immer gegen die Idee gesträubt. Ist ja schließlich mit Arbeit verbunden. <br /> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/376-guid.html#extended">"Es blubbert" vollständig lesen</a>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen