Schule

Heute hatte ich jetzt den ersten „richtigen“ Unterrichtstag. Erst 1,45 Stunden Grammatik, richtig heftig. Und da bin ich noch ziemlich niedrig eingestuft!  Danach zwei Stunden in Englisch Kommunikation, da bin ich in der anspruchsvollsten Stufe. Das ging richtig ab, aber macht wirklich Spass. Danach wieder eine Stunde Privatunterricht, was auch mit sehr viel reden verbunden ist. Jetzt bin ich erst mal fix und fertig. Es ist hier jetzt 14.30 Uhr. Werde jetzt mal was zu Mittag essen und mir dann einen netten Park suchen um Hausaufgaben zu machen. Danach mal sehen, was der Tag noch so bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.