Currently browsing tag

Berlinale 2017

Berlinale Nachlese: The Queen of Spain

Den spanischen Film „The Queen of Spain“ im Rahmen der Berlinale Spezial Reihe hatte ich nur ausgesucht, weil Penelope Cruz zur Premiere angekündigt war. Leider kam die Gute gar nicht und der Rest der spanischen Crew stand etwas verloren auf der Bühne ohne ihren Star. Die in den 50iger Jahren angesiedelte …

Berlinale Nachlese: Mr Long

Mr. Long ist eine japanisch-taiwanesische Tragik-Kommödie mit Actionanteilen. Mr. Long ist einer der Filmperlen, auf die man meist nur auf der Berlinale stößt. Der Film hatte zwar Längen, aber die Geschichte um den lakonischen Auftragskiller aus Taiwan, der sich nach einem mißglückten Attentat in einer kleinen Stadt in Japan verstecken …

Berlinale Nachlese: Freak Show

Im Rahmen der Jugendfilmreihe Generations 14plus wurde „Freak Show“ gezeigt. Ein sehr schöner Film über Toleranz und Individualität, mit Bette Midler und …

Es war einmal in Deutschland

Eine Gruppe jüdischer Freunde bleibt 1946 in Deutschland, um Geld für ihre Auswanderung nach Amerika zu verdienen. Berührender Film mit Witz und Herz – ein Berlinale Highlight.

Berlinale 2017 – Eröffnung

Am Donnerstag war die große Eröffnungsgala zur Berlinale 2017. In guter Tradition waren wir (Tobi, Jenny und Tim) wieder am roten Teppich.