Deutschlandreise: Koblenz und Deutsches Eck

Am Montagabend sind wir in Koblenz angekommen. Kurz vor Sonnenuntergang ging es noch zum berühmten Deutschen Eck am Zusammenfluss von Mosel und Rhein.

Beherrscht wird das Deutsche Eck von der recht düsteren Reiterstatue Kaiser Willhelm I. Über dem Rhein auf der anderen Seite trohnt die Festung Ehrenbreitstein. Seit der Bundesgartenschau 2011 kann man mit einer Seilbahn über den Rhein hoch zur Festung fahren. Das werden wir morgen machen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen