Holland startet mit vielen Warums

In den letzten Tagen hat sich auch der diesjährige Beitrag aus Holland in mein Gehör geschmeichelt. Unsere wohnwagenbegeisterten Nachbarn schicken dieses Jahr wieder eine erfahrene und in den Niederlanden sehr bekannte Sängerin. Trijntje Oosterhuis startet mit Walk Alone. Ein schönes eingängiges Lied, was aber durch die vielen wiederholten „why-wey-ei-ei“ im Refrain auch bald nerven kann. Mal sehen, ob sie damit ins Finale schafft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen