24-Stunden-Trip zum Eurovision Song Contest 2014

2014-05-09 19-18-18.094In ein paar Stunden geht es los auf meinen 24-Stunden-Trip nach Kopenhagen zum Eurovision Song Contest 2014. Um 3 Uhr heute Nacht muss ich aufstehen, um 3.45 Uhr geht es mit dem Zug nach Frankfurt zum Flughafen.

Mein Flieger hebt gegen 7.15 Uhr ab und um 8.40 Uhr bin ich in Kopenhagen. Dann geht es erst mal gemütlich frühstücken und auf eine kleine Stadtrundfahrt. Später treffe ich mich dann mit Freunden, die schon die ganze Woche vor Ort sind, in deren Unterkunft. Dort wird etwas Kraft getankt und dann geht es gemeinsam zum Veranstaltungsort des ESC 2014 die B & W Hallerne im Hafengebiet von Kopenhagen.

Die Show beginnt um 21 Uhr und läuft bis 24 Uhr. Danach geht es zurück in die Stadt noch etwas feiern und dann gegen 4.00 Uhr zurück zum Flughafen. Um 8.00 Uhr bin ich dann wieder, sicherlich todmüde – aber glücklich, in Frankfurt und mache mich auf den Weg in mein Bett.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen