„Liebe ist alles“ versus „Let there be love“

Im Jahr 2004 landeten Rosenstolz mit „Liebe ist alles“ mal wieder einen Hit. Im letzten Jahr hat sich nun Melanie C von Peter Plate eine englische Version dieses Titels schreiben lassen und ihn auf ihrem letzten Album „The Sea“ veröffentlicht. Ende 2011 kam der Song auch als Single heraus.

Hier das Original von Rosenstolz:

Und hier das Cover von Melanie C:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.