Zurück in die fünfziger Jahre

In Karlsruhe im Museum beim Markt gibt es noch bis 6. Juni die Ausstellung „Waren und Welten – Alltagskultur der fünfziger Jahre“. Die Ausstellung zeigt in einer liebevollen Zusammenstellung Möbel, Elektrogeräte, Spielzeug, Alltagsgegenstände und Vieles mehr aus den 50 Jahren.

Die Ausstellung ist angelegt wie eine Geschäftsstraße und man kann einen Schaufensterbummel zwischen Möbelhaus, Elektrofachhändler, Lampengeschäft, Kiosk, Spielwarenladen, Stoffgeschäft und mehr machen.

Dabei stößt man auf Kurioses und vielleicht auch Bekanntes aus der eigenen Kindheit. Mir ging es auf jeden Fall so.  Für nur 2 Euro Eintritt kann man in der Ausstellung auf Entdeckungsreise gehen. Weitere Infos gibt es auf der Webseite des Museums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.