Meine Favoriten aus dem 1. ESC-Semi-Finale

Das erste Semi ist gelaufen. Die Moderatoren waren fürchterlich. Der Pausenact grandios. Und das sind meine Favoriten: Israel, Island, Bosnien & Herzegovina, Malta, Armenien, Montenegro, Portugal, Andorra und Schweden!

Und ins Finale gewählt wurden: Malta, Israel, Portugal, Schweden, Türkei, Finland, Bosnien & Herzegovina, Rumänien, Armenien und Island. Eine gute Mischung.

Das 2. Semi wird am Donnerstag im NDR zeitversetzt um 23 Uhr übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.