Auch Cher wird mal alt

image1048345529.jpgGestern Abend hatte ich die Gelegenheit genutzt, um mir die Show von Cher anzuschauen, die diesen Monat in Las Vegas gastiert. Ich habe sie schon mal vor 5 Jahren auf ihrer „Abschiedstour“ in Frankfurt gesehen. Ich muss sagen, damals war sie besser.
Sie singt immer noch sehr gut. Nervig war, dass sie sich zu jedem Lied in ein neues Kostüm geschmissen hat. Die Kostüme waren zwar spektakulär, aber jede Umziehpause dauerte Minuten. Diese wurden zwar durch Einspielvideos, Akrobatik- und Tanzeinlagen überbrückt, schadeten aber dem Fluss der Show. Auch merkte man jetzt schon, dass die Gute auch in Jahre gekommen ist. Bei den Tanzeinlagen ihres Ensembles machte sie immer nur ein paar Schritte mit, was nicht immer den Eindruck vermittelte, als wäre sie voll dabei. Aber das war ok, sie ist ja nicht Madonna. Insgesamt war es eine typische Las Vegas Show mit tollen Songs und super Sound, allerdings recht formal abgespult, fast schon zu perfekt.

Mobile Blogging from here.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen