Alles auf Zucker

Mit Alles auf Zucker ist Dani Levi eine sehr witzige Kommödie gelungen. Ohne Berührungsängste werden jüdische Lebensweisen und Traditionen mit einem Augenzwinkern auf die Schippe genommen. Der Film macht richtig Spaß. Die Hauptrollen sind mit Hannelore Elsner, Henry Hübchen und Udo Samel gut besetzt. Auch Steffen Groth als verklemmter Sohn ist putzig anzusehen.  Hier gibt es mehr Infos.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen