Stadtgeschichten + Krankenschwestern

Das erste Wochenende habe ich hinter mir. Ich bin CabelCar gefahren, habe die ersten Ecken der Stadt erkundet. Am Samstag habe ich die krummste Strasse der Welt besichtigt die Lombart Street. Schon witzig, zu sehen, wie sich die Autos da runter quaelen, wirklich Sinn macht das Ganze aber nicht.<br />
<br />
Dann war ich auf den Spuren von Armistead Maupin und seinen Stadtgeschichten unterwegs. Ich habe doch tatsaechlich die beruehmte Barbary Lane gefunden. Die heisst zwar anders ist aber genau so wie in den Buechern beschrieben, mit Holztreppe, und wild zugewuchertem Weg. <a href='http://www.heitom.de/blog/uploads/SanFrancisco/lomb.jpg'><img width='89' height='110' style="float: right; border: 0px; padding-left: 5px; padding-right: 5px;" src="http://www.heitom.de/blog/uploads/SanFrancisco/lomb.serendipityThumb.jpg" alt="" /></a> <br /><a href="http://www.heitom.de/blog/archives/5-guid.html#extended">"Stadtgeschichten + Krankenschwestern" vollständig lesen</a>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.